Montag, 24. Januar 2011

Langer, schneller und teurer Jänner

Jesses könnte ich von vielem schreiben. Die letzten 3 Wochen waren sehr Ereignisreich.

Ich habe ein Fotoalbum gemacht. 130 Seiten. Jede genau 3 Mal gemacht, da das Programm auf dem ausgeliehenen PC irgendwie nicht rund gelaufen ist. Doch die geschätzten 40 Stunden Arbeit haben sich gelohnt. Ich erfreue mich ab dem Büchlein wie ein kleines Kind. Jeder der zu mir kommt muss es bestaunen und wenn ich zu jemanden gehe ist es bestimmt auch im Gepäck. Ich liebe Fotos.

Ich könnte von Husten schreiben und Schnupfen und 39.5 Grad Fieber. Von den Ersten wackligen Schritten von unserem Sohn.

Oder was auch toll ist. Unsere Garage wir gebaut. Langsam kann ich mir vorstellen wie gross sie wird. Ich kann mir im Haus alles genau vorstellen und exakt planen doch so ein kleiner Betonblock überfordert mich.

Ich könnte das Januarloch erwähnen, dass mich dieses Jahr mit voller Wucht erreicht hat. So ein bisschen Zunami mässig. Kein Geld zu haben kotz mich an...mehr arbeiten gehen möchte ich trotzdem nicht .

Auch erwähnenswert ist meine Familie. Deren Band und Zusammenhalt mich sehr glücklich macht. 2011 wird anders aber trotz allem Glücklich. Sie haben den Mut das Leben in ihre Hände zu nehmen uns so zu gestalten wie sie es wollen. Ich bin sehr stolz auf meine Schwestern. DANKE euch!

Ich habe so viel im Kopf, im Herzen und auf der Zunge, dass es unglaublich schwer ist das alles zu "Papier" zu bringen. Doch glaubt mir in diesem Turbo Januar habe ich Chlämmerlisackmaterial gesammelt für fast ein ganzes Jahr. Ich muss es nur noch aufschreiben :o)

Bis Bald,
Eve

Kommentare:

  1. Salü Frau Chlämmerlisack, da bin ich mal gespannt welche tolle Geschichten und da präsentiert werden. Hier noch eine kleine Überraschung, einfach zum Freude haben :)
    Grüssli
    Irene

    AntwortenLöschen
  2. Ich bedanke mich von <3 en für diese Wertschätzung und hoffe das ein, zwei Leser von deinem Blog zu mir kommen. Um nach dem feinen Essen noch ein wenig zu lachen. Merci 1000ig!

    AntwortenLöschen